Kategorien

Fahrradtouren Wandern Fotografisches Dresden Reiseberichte Architektur Sachsen Feste Rennrad

Weitere Themen:
30.05.19 Monte di Portofino
29.05.19 Lucca
28.05.19 Pisa
26.05.19 Danzig
22.05.19 Poznan
18.05.19 Saubachtal
15.05.19 Von St Paul de Jarrat nach Tara...
14.05.19 Vallee de Lot mit dem Rad
12.05.19 Radtour im Süden von Toulouse
06.05.19 Cap de Pede
01.05.19 Weistropp
30.04.19 Col de Soneres
30.04.19 Radkleid
23.04.19 Wittenberg und Umgebung
13.04.19 Col de Larnat
07.04.19 Frühling rund um Borthen
03.04.19 Großer Bärenstein
30.03.19 Schloss Fürstenstein
20.03.19 Märzenbecher
12.03.19 Modellbahn 18-19
27.02.19 Rigole de la Plaine mit Erweiterung
23.02.19 Sarrat des Taychous
17.02.19 Cahors
17.02.19 Von Rocamadour nach Souillac
17.02.19 Rocamadour
06.02.19 Canal de la Robine
24.11.18 Rund um Milhars und Pamiers
11.11.18 Cordes-sur-Ciel
03.11.18 Pic du Han
30.10.18 Quirl Pfaffenstein
25.10.18 Von Soldeu nach Merens-les-Vals
24.10.18 Pic de la Coma de Varilles
21.10.18 Rund um den Puig de Font Viva
13.10.18 Crete de la Lhasse
13.10.18 Marseille2018
12.10.18 Von Cazères nach Saint Gaudens
30.09.18 Vallée de Campcardos
22.09.18 Ottendorf Wachberg
16.09.18 Meißner 8
16.09.18 Breslau2018
11.09.18 Pic de l Homme
08.09.18 Am Canal du Midi nach Béziers
02.09.18 Von Montauban nach St. Sulpice
02.09.18 Pic de Nerassol
27.08.18 Starke Stiege
19.08.18 Dessau und Wörlitz
12.08.18 Radibor Uhyst
12.08.18 Pic de Fonta
11.08.18 Bärenfangwände
11.08.18 Pic Rouge de Bassies
10.08.18 Refuge de Pinet
08.08.18 Pic de Rizoul
07.08.18 Pic des Trois Seigneurs
06.08.18 Etang Fourcat
05.08.18 Muldentalradweg
05.08.18 Rund um Bouychet
27.07.18 Provence
09.07.18 Breche de Moundelhs
08.07.18 Pic de la Gentiane
07.07.18 Wildsee Damerkopf
07.07.18 Pic d Ayous
06.07.18 Richtung Fleckenkopf
04.07.18 Hochschoberhütte
03.07.18 Gartlalm - Gartltal
02.07.18 Auf den Sandkopf
01.07.18 Kreuzeck
30.06.18 Melenkopf
30.06.18 Portela de Lanos
27.06.18 Pedretscher Kaser
27.06.18 Tours revisited
26.06.18 Auf die Makernispitze
25.06.18 zum Wangenitzsee
23.06.18 Der Mohar ...
22.06.18 Kulmerkogel
20.06.18 Roc de Querqueou
16.06.18 Schönteichen
08.06.18 Thorwald Grenzweg Webergrotte
08.06.18 Im Norden von Toulouse
06.06.18 Hintere Kirnitzsch
31.05.18 Arnsdorf Prießnitztal
26.05.18 Rund um Hautpoul
21.05.18 Von Toulouse nach Moissac
21.05.18 Weimar Apolda
20.05.18 Jardin des Martels
11.05.18 St Lizier nach St Girons
06.05.18 Trebnitzgrund
05.05.18 Avila
04.05.18 Salamanca
04.05.18 Ciudad Rodrigo
01.05.18 Käbschütztal
30.04.18 Segovia
28.04.18 Ruhlander Heide
28.04.18 Madrid
26.04.18 Toledo
25.04.18 Aranjuez
24.04.18 Rauenstein von Königstein
24.04.18 El Escorial
24.04.18 RauensteinvonKnigstein
21.04.18 BahnradelnLbauBautzen
21.04.18 Pic de Savis
15.04.18 Von Lavelanet nach Roquefixade
07.04.18 Ketzerbachtal
06.04.18 Gorges d'Aveyron
01.04.18 Chateau de Lordat
31.03.18 Rad-Routen
31.03.18 Wander-Routen
23.03.18 Roche Ronde
11.03.18 Rund um Ax-les-Thermes
10.03.18 Von Carbonne nach Rieux Volvestre
03.03.18 Lourdes und Pic du Jer
27.02.18 Schneeschuhwandern: Plateau de ...
07.02.18 Zugspitze
28.01.18 Von Lezignan nach Port-la-Nouvelle
24.01.18 Von Castres nach Albi
05.01.18 Collioure - Tour de Madeloc
26.11.17 Foix
19.11.17 Chapelle St. Barthélémy
04.11.17 Weinberge Radebeul
01.11.17 Clot de la Carbonnière
28.10.17 Najac
20.10.17 Zirkelstein
19.10.17 Radtouren
15.10.17 Von Castelnaudary nach Toulouse
13.10.17 Radtour nach Lespinasse
28.09.17 Von Gaillac nach Lisle-sur-Tarn
23.09.17 Albi
30.08.17 Radtour von Löbau nach Bautzen
20.08.17 Rotkehlchenstiege - Grenzweg - ...
10.08.17 Refuge le bans
09.08.17 Le Grand Area
07.08.17 Refuges Seles
06.08.17 Pic Malrif
04.08.17 Laval
02.08.17 Pic la lac grande
01.08.17 Chalets de la Taure
31.07.17 Lac des Cordes
29.07.17 Lanchatra
28.07.17 La Berarde
28.07.17 Tete de la Toura
28.07.17 Pied Moutet
27.07.17 Refuge Chaterellet
25.07.17 Lac Lauvitel
07.07.17 Sljeme
07.07.17 Zagreb
05.07.17 Plitvicer Seen
11.06.17 Bahntrassenradeln Löbau
10.06.17 Routen
06.06.17 Mühlenradweg Löbauer Wasser
03.06.17 Flosskanal
02.06.17 Kohlbornstein
28.05.17 Neukirch Arnsdorf
28.05.17 Von Görlitz Richtung Bautzen
21.05.17 Rund um Hinterhermsdorf
15.05.17 Potsdam und Umgeb
30.04.17 Vom Hinterhermsdorf zum Prebischtor
02.04.17 Saale-Unstrut
30.03.17 Vom Pico do Ariero nach Ilha
29.03.17 Ponta do Pargo
28.03.17 Von Curral das Freiras zum Pico...
27.03.17 Levada dos Tornos
26.03.17 Levada do Norte
25.03.17 Von Portela nach Machico
25.03.17 Fruehlingswanderungen
24.03.17 Sao Lourenco
23.03.17 MoBa
23.03.17 Levada du Furado
21.03.17 Von Boca de Encumeada nach Curr...
20.03.17 Von Curral das Freiras nach Jar...
19.03.17 Funchal
25.11.16 Promotion
11.11.16 Ikeda
09.11.16 Hoshida
07.11.16 Nara
05.11.16 Kobe
05.11.16 Himeji
01.11.16 Kyoto II
30.10.16 Kyoto
08.10.16 noch mal Marseille
16.09.16 Neschwitz Milkel
03.09.16 Elbradweg nach Torgau
29.08.16 Altenberg Tharandt
24.08.16 5 Seen Wanderung
23.08.16 Limmat
22.08.16 Rhätische Bahn
20.08.16 Bern Aarau
19.08.16 Zürich
18.08.16 Gotthard Bellinzona
16.08.16 Stubai-Tal: Etappe 5 und 6
13.08.16 Stubai-Tal: Sulzenau-Hütte
11.08.16 Stubai-Tal: Etappe 1 bis 3
08.08.16 Stubai-Tal: Anreise & Aufstieg
01.08.16 Berlin
30.07.16 Gohrischer Heide
27.07.16 Angers
23.07.16 Ederplan
23.07.16 Nantes
22.07.16 in die Große Zirknitz
22.07.16 Hochstadel ... mal wieder
22.07.16 Gradental-Noßberger Hütte
22.07.16 Astental
22.07.16 Knoten
22.07.16 Taxkofel
22.07.16 Bärenebenhütten
22.07.16 La Rochelle
19.07.16 Bordeaux
12.07.16 Marterle
10.07.16 noch mal Mohar
09.07.16 schon wieder auf den Stanzi
08.07.16 Dösental
07.07.16 Wangenitzsee
06.07.16 Rotstein
06.07.16 Stanzi Wurtenkopf
04.07.16 Stellkopf
25.06.16 Königsbrück rund ums NSG
23.06.16 Grumbach Mohorn
11.06.16 MittelndorfWildeHlle
11.06.16 Mittelndorf Wilde Hölle
06.06.16 Kloster Buch Muldentalradweg
30.05.16 HeeselichtmhleSG5111
30.05.16 Heeselichtmühle SG5111
22.05.16 DiesbarSeulitzZabeltitz
22.05.16 Diesbar Seußlitz Zabeltitz
19.05.16 Grenzweg Rotkelchenstiege
07.05.16 Radeburg Linz
07.05.16 Windbergbahn
17.03.16 Ronda
15.03.16 Jerez de la Frontera
14.03.16 Cadiz
13.03.16 Cordoba
12.03.16 Sevilla II
12.03.16 Sevilla I
09.03.16 Granada
06.03.16 Malaga
03.11.15 Ulbersdorf Schmilka
01.11.15 Naumburg
25.10.15 Gries-grund
10.10.15 Lichtenwalde Park und Schloss
09.10.15 Langland Bay & Caswell Bay
09.10.15 Swansea
06.10.15 Schrammsteine
04.10.15 Rhossili Bay
02.10.15 Three Cliffs Bay
29.09.15 Mumbles
26.09.15 Zirkelstein Kaiserkrone
21.09.15 Polenztal gequert
21.09.15 Rund um Königsbrück
16.09.15 DHM und HfM
05.09.15 Sendai
05.09.15 Yamadera
02.09.15 Matsushima
30.08.15 Sommer - baden - radeln
28.08.15 Osaka
15.08.15 Von Arnsdorf über Rammenau nac...
08.08.15 Refuge Glacier Blanc
07.08.15 Pic du Malrif
06.08.15 Lac Faravel und Palluel
05.08.15 Le Grand
04.08.15 Col des Rochilles
03.08.15 Plampinet und Val des Pres
03.08.15 Col de Roche Noir
03.08.15 Pic Lac Blanc
02.08.15 Decin
01.08.15 Von Tharandt nach Meißen
30.07.15 Grun de Saint Maurice
29.07.15 Refuge du Pigeonnie
28.07.15 Cabane de la Lavine
27.07.15 Refuge des Souffles
26.07.15 Refuge de L Olan
25.07.15 Refuge Chabourneou und Vallonpierre
24.07.15 Valgaudemar Lac du Lauzon
23.07.15 Lyon, 3. Tag
22.07.15 Lyon, 2. Tag
21.07.15 Lyon Fr
15.07.15 Potsdam Teil II
14.07.15 Radtour nach Berlin und 2 Regentage
13.07.15 Breslau
11.07.15 Radtour nach Lehnin
10.07.15 Bad Muskau
10.07.15 Potsdam Teil I
04.07.15 Schwarzbach- Sebnitz- Elbtal
29.06.15 Entenpfützenweg
29.06.15 Entenpftzenweg
27.06.15 Elbhangfest-Teil2
26.06.15 Elbhangfest
17.06.15 Schwarzes Loch
10.06.15 Neue Wohnung
06.06.15 Healbe GoBe Test - Lilienstein
04.06.15 Böser Graben Großer Dom
02.06.15 Gelobtbachmühle Zschirnsteine
02.06.15 GelobtbachmhleZschirnsteine
22.05.15 Beuthenfall Carolafels Lehnsteig
16.05.15 Störmthaler See
09.05.15 rund um die Biela
04.05.15 Flößersteig Großstein
21.04.15 Liebethaler Grund
19.04.15 Modellbahn Rohbau
14.04.15 Rauenstein Bärensteine
11.04.15 Taubenheim Bieleboh Kälbersteine
06.04.15 Chateau d If
05.04.15 Aix-en-Provence
04.04.15 Marseille - Ausflug in die Cala...
03.04.15 Marseille Teil 2
02.04.15 Marseille Teil 1
23.03.15 Bruegge
22.03.15 Gent
20.03.15 Brüssel
17.03.15 Leuven
15.03.15 Luettich
21.10.14 China
28.09.14 Weifberg Wachberg
27.09.14 Russland
06.09.14 Krügers Tongruben - Grünewald...
25.08.14 Gratweg Thorwalder Wände
14.08.14 Sandkopf
14.08.14 Scharnick - Gerbers-Hütte
14.08.14 Gradental Nossberger Hütte
12.08.14 Makernispitz
12.08.14 Zweisee Hochtriste
11.08.14 Hochstadel Kalser Hütte
11.08.14 Strasskopf Großboden Schwarzko...
08.08.14 Stockholm V
07.08.14 Stockholm IV
06.08.14 Stockholm III
05.08.14 Lienz Schloss Bruck
05.08.14 Stockholm II
04.08.14 Stockholm I
03.08.14 Helsinki III
02.08.14 Helsinki II
01.08.14 Arthur v Schmid Haus - Dösental
01.08.14 Helsinki I
31.07.14 Tallinn II
31.07.14 2tn
31.07.14 Fast auf den Stanziwurten
30.07.14 Gartltal und Fototest
29.07.14 Tallinn I
29.07.14 Zirknitztal im Regen
28.07.14 Mohar Taxleralm
28.07.14 Fleckenkopf
26.07.14 Mittner Kaser
15.07.14 Schwarzbachtal Sebnitztal
14.07.14 Barcelona IV
13.07.14 Barcelona III
13.07.14 bcn3
12.07.14 Barcelona II
11.07.14 Barcelona I
08.07.14 wieder mal 3 Steine
29.06.14 Zierlauch
26.06.14 Vergleich EOS450D E-M10
08.06.14 Dessau mit Freunden
26.04.14 Knotenweg Hohnstein
21.04.14 Ottendorf Kuhstall Habichtgraben
20.03.14 Bled
19.03.14 Miramare
18.03.14 Triest
18.03.14 Koper
17.03.14 Piran
16.03.14 Ljubljana
12.02.14 Modellbahn 2013
09.10.13 An der Biela
14.09.13 berdenQuirlzumPfaffenstein
14.09.13 über den Quirl zum Pfaffenstein
31.08.13 Freiberger Mulde, Nossen
24.08.13 zur Koselmühle
23.08.13 Paddeln im Unterpreewald
04.08.13 auf den Großen Mythen
02.08.13 Refuge Evettes
01.08.13 Point Lanserlia
31.07.13 lac ambin
30.07.13 zum col de etache
29.07.13 Briancon
28.07.13 Lac blanc
26.07.13 Refuge Grand Bec
25.07.13 Hausberg: Point Veliere
24.07.13 Refuge Valette
22.07.13 zum col de la vanoise
21.07.13 Refuge Plaisance
19.07.13 Zwischenstop Soluthurn
04.07.13 Rübezahlstiege
01.07.13 Thorwalder Wände
08.06.13 Lüneburger Heide
08.06.13 LneburgerHeide
07.06.13 Hamburg
15.05.13 Tiefer Hahn Kuhstall Habichtgraben
15.05.13 TieferHahnKuhstallHabichtgraben
10.05.13 Montpellier
09.05.13 Sète
09.05.13 Narbonne
08.05.13 Collioure
08.05.13 Salses-le-Château
06.05.13 Carcassonne
05.05.13 Toulouse
05.05.13 Frühling im Schönfelder Hochland
20.04.13 3D-Druck - Obsoleszenz austricksen
15.04.13 Märzenbecher im Polenztal
15.04.13 MrzenbecherimPolenztal
03.03.13 Modellbahn 2012
03.03.13 Modellbahn 2011
01.02.13 Kreuzfahrt spektakulaer
09.09.12 Landmarke - Niederlausitzer Seen
04.09.12 Um dem Arnstein und Kleinstein
28.08.12 Elbradweg nach Cossebaude
28.08.12 Lyon - Tag 2
27.08.12 Lac d'Annecy
27.08.12 Annecy
25.08.12 Chambéry
24.08.12 Grenoble
23.08.12 Lyon - Tag 1
11.08.12 Kolmsteig - Lavanter Kolben
10.08.12 Törlkopf am Kreuzeck
09.08.12 Hinab zur Litzlhofalm
08.08.12 Auf den Tullenkogel
07.08.12 Gradental zur Noßberger Hütte
07.08.12 Zur Hugo-Gerbers-Hütte
07.08.12 Richtung Salzkofelhütte
07.08.12 In die Außerretschitz
07.08.12 Durchs Gartltal zur Schoberalm
05.08.12 Auf den Melenkopf
29.07.12 Zum Mittener Kaser
23.07.12 RichtermhleArnsteinGoldsteig
24.06.12 FlersteigHntschelstiege
24.06.12 Flößersteig Häntschelstiege
18.06.12 Menschen Tier Pflanzen
16.06.12 Oberlausitzer Teiche mit dem Rad
09.06.12 Großer und Kleiner Zschirnstein
28.05.12 Thüringen Pfingsten 2012
01.05.12 WesenitztalSchnfelderHochland
09.04.12 Galerie farbig
09.04.12 Diele aufgefrischt
05.02.12 Winter Wachberg Tanzplan
04.11.11 Oslo
03.11.11 Zugfahrt Oslo-Bergen
02.11.11 Bergen
02.10.11 Biehla Kotten - Froschradweg
02.10.11 Goeteborg
01.10.11 Moritzburg
25.09.11 Hinterhermsdorf Thorwalder Wände
25.09.11 HinterhermsdorfThorwalderWnde
18.09.11 Linkoeping
17.09.11 Vadstena/Berg
17.09.11 Jönköping Mjölby
11.09.11 TagdesDenkmals
10.09.11 Jahnatal
04.09.11 Neschwitz Milkel Radibor
04.09.11 Karlskrona
27.08.11 Nordeuropa
14.08.11 Schwarzbachtal
09.07.11 Sommerfest 2011
28.06.11 LaunitzerHeide
25.06.11 strukturen
24.05.11 EulentilkeWildeHlleCarolafelsen
09.05.11 3 Steine
07.05.11 Schulzengrund Wolfsschlucht
29.04.11 Lehnsteig Zurückesteig Obrigen...
30.03.11 Tours
29.03.11 Loches
27.03.11 Blois
26.03.11 Cheverny
25.03.11 Amboise
25.03.11 Chenonceau
24.03.11 Chaumont-sur-Loire
23.03.11 Orleans
16.01.11 rollendes Material H0
04.12.10 Esszimmer reloaded
14.11.10 Lasenstein Liethenmühle
06.10.10 Prag kurz
22.08.10 Grimma Wurzen
13.08.10 Roaneralm Seescharte
12.08.10 Marterle Laitenkopf
10.08.10 Heimkehrerkreuz Leckfeld
10.08.10 Hochstadel
07.08.10 Hochschoberhütte Leibnitzalm
06.08.10 Polinikhaus Ebeneck
04.08.10 Magernigspitze
02.08.10 Hochtristen
01.08.10 Mohar
31.07.10 Mittener Kaser
08.07.10 umdenKeulenberg
12.06.10 St. Marienthal 2010
06.06.10 Jahnatal Radtour
24.05.10 Paddeln in MvP
05.03.10 Avignon
05.03.10 Nimes
03.03.10 Arles
02.03.10 Marseille - Tag 2
01.03.10 Marseille - Tag 1
05.12.09 Modellbahn aktuell
12.09.09 Affensteine Bauernloch
12.09.09 AffensteineBauernloch
08.09.09 Biehlaer Teiche, Froschradweg
20.08.09 DessauBauhaus
16.08.09 Elsterradweg, Lauchhammer
08.08.09 linkselbische Täler
08.08.09 linkselbischeTler
29.07.09 Rings um Wittichenau
16.07.09 Neisse
13.07.09 Räumicht Zeughaus Raubschloss
05.06.09 Noyers Vezelay Avallon
04.06.09 Tanlay Tonnerre Auxerre
03.06.09 Fahrrad am Canal Bourgogne
02.06.09 Abbe de Fontenay und Chateau Ra...
01.06.09 Chaumont und Umgebung
31.05.09 feine Zimmer im Burgund
31.05.09 Langres und Umgebung
30.05.09 Worms und nach Grancey
12.04.09 Kopenhagen
25.10.08 SG5111 analoge Archivbilder
11.10.08 Dresdener Architektur im Herbst
09.10.08 Wandern Saupsdorfer Hütte
20.09.08 aktuelles
20.09.08 Tallinn 2008
17.08.08 Wechselburg Rochlitz Colditz
08.08.08 Wangenitztal
08.08.08 Urlaub 2008
06.08.08 Stanziwurten
05.08.08 Gumplalm Ochsenalm
03.08.08 Hugo Gerbers Hütte
01.08.08 Hagener Hütte
31.07.08 Mokarspitze vom Ghf Bergheimat
29.07.08 Strasskopf und Schwarzkofel von...
01.07.08 Vergleich Canon EOS 450D Powers...
01.07.08 Sägewerk Max Schräger
21.06.08 Sonnenwende Altzella Nossen
15.06.08 Bangkirai Terasse - Bau
07.06.08 Mit dem Rad durch die Oberlausitz
12.05.08 Neukirch Großharthau mit dem Rad
04.05.08 Burgund - Comte - Elsass - Kurz...
27.04.08 Die Mulde von Nossen Richtung F...
24.04.08 Griesgrund
14.04.08 Rauenstein - kleine Wanderung
30.03.08 Rund um den Borsberg
18.03.08 Bielatal 2008
24.02.08 Wachwitz und k?niglicher Weinberg
24.02.08 Wachwitz und königlicher Weinberg
09.11.07 Raumgestaltung - Faltung
28.10.07 Raumgestaltung I-II
24.09.07 Freiberger Arena
23.09.07 Elsterradweg
16.09.07 von Ottendorf zum Winterstein
13.09.07 London
31.08.07 5d's Prag
20.08.07 Picknick und Strasbourg-Bummel
19.08.07 Mit dem Fahrrad Kehl-Strasbourg...
18.08.07 Stadtspaziergang Offenburg
17.08.07 Offenburg und Schwarzwald
16.08.07 Molsheim und St Odile
16.08.07 Strasbourg, Molsheim und St Odile
14.08.07 Dessau Bauhaus 2007
05.08.07 Torgau und Torgischer Rad-Weg
16.07.07 Prag
14.07.07 Spreeradweg von Bautzen Richtun...
08.07.07 Häntschelstiege
26.05.07 Fraenzis Bilder Pfingstpaddeln
26.05.07 Paddeln Pfingsten 2007 Mecklenb...
20.05.07 Radtour Helmsdorf Wesenitz Lieb...
19.05.07 Cross durchs Seifersdorfer Tal
13.05.07 Wesenitztal Rad-Erkundung
11.02.07 Halle - Korrektur meines Stadtb...
27.01.07 Modellbahn HO
27.01.07 schnee
27.12.06 Jahr2006
28.10.06 Hochland
26.10.06 Pillnitzer Weinberge
22.10.06 Seerental Tharandter Wald
29.08.06 Neu Textdokument
29.08.06 Kals - Defreggender Tal
28.08.06 Lienzer Dolomiten - Karlsbader ...
28.08.06 Lienzer Dolomiten - Karlsbader ...
02.07.06 Sommertreffen
11.06.06 Fahrradtour Wermsdorf
11.06.06 Fahrradtour Wermsdorf Oschatz
06.05.06 Von Rammenau mit dem Fahrrad
03.07.05 Fahrrad Großdubrau
03.07.05 Fahrrad Gro?dubrau
26.06.05 Auf der Bahnstrecke nach Stolpen
15.05.05 Oberau und die SG5111
03.04.05 Wander-Touten
18.09.04 Mulde Flöha
30.07.04 Kloster Buch
10.06.03 5111 an Saale Unstrut
17.06.00 5111 in Ottomühle
04.06.00 5111 in Ottom?hle
03.05.98 SG5111-Teilmenge im Spreewald
03.05.92 Ostrau Falkenstein, Winter 92
03.05.92 SG5111-Teilmenge Ostrau Falkenstein

Kindergarten Heidenau ::: von bauphoto
Spielen im Passivhaushügel - Neubau Kindergarten am Stadtpark Heidenau

von: Architektengemeinschaft Reiter und Rentzsch

Idee

Auf dem Gelände an der Diesterwegstraße in Heidenau befand sich bis 1995 eine Kindertagesstätte. Nachdem das Gebäude auf Grund des schlechten baulichen Zustandes abgerissen wurde, entstand an dieser Stelle ein Stadtteilpark mit integriertem Spielplatz. Die Unterbringung der Kinder erfolgte in Räumen des benachbarten Gymnasiums.

2007 beschloss die Stadt Heidenau den Neubau einer Kindertagesstätte für 72 Kinder am nördlichen Rand des Parks. Dort befand sich bis zu diesem Zeitpunkt der Stadtparkhügel. Aus dieser geographischen Ausgangssituation heraus ergab sich schließlich die Entwurfsidee: Der vorhandene Hügel sollte nicht verschwinden, sondern das neu zu errichtende Gebäude darin integriert werden. Der Baukörper passt sich ideal in das Gelände ein und wird zu einem Teil der Landschaft.

Die Idee wird durch die in allen Ebenen erlebbare organische Form der Gebäudehülle umgesetzt. Der Grundriss folgt einer geschwungenen Linie und das wellenförmig verlaufende und aus dem Gelände „herauswachsende“ Dach integriert sich sehr gut in die Landschaft.
Das Bauwerk geht behutsam mit dem bestehenden Park um und ermöglicht den Erhalt des Baumbestands im Süden und Westen des Grundstücks.


Alle Bilder dieser Seite: fotografiert von bauphoto, publiziert von Architektur, aufgenommen mit P 45+, Bewertung: 3
115_08_18 11.04.2013, 12:23
| Verschluss 8000/1000000s | ISO 50



Grundrissgestaltung


Der Kindergarten liegt direkt an der Diesterwegstraße und öffnet sich in Richtung Süden. Er ist grundsätzlich eingeschossig und barrierefrei errichtet worden, auch um Aufwendungen für den Brandschutz zu minimieren und die Verbindung zum Außengelände zu gewährleisten. Durch das wellenförmige Ansteigen des Gebäudes bildet sich automatisch ein Hochpunkt, der den Eingang markiert. Die gegenüberliegende, flache Seite ist begehbar und steht den Kindern als Spielfläche zur Verfügung.

Vom Haupteingang gelangt man über das Foyer in einen Mehrzweckraum, dessen Bedeutsamkeit über seine exponierte Lage im „Kopf“ des Gebäudes hervorgehoben wird. Der Raum für Sport, Tanz und Theater ist bis zu 5,60 Meter hoch und großzügig verglast. So gibt er den Blick zum Park frei.

Die Grundrissgestaltung bietet eine interessante zusätzliche Nutzungsoption. Der Multifunktionsraum zusammen mit Foyer, Windfang, Abstellraum, WC und Küche bilden eine eigene separate Einheit und steht somit auch den Bewohnern des umliegenden Gebietes für andere Veranstaltungen außerhalb des Kindergartenbetriebs zur Verfügung.
So wie der Mehrzweckraum, sind auch die vier Gruppenräume nach Süden ausgerichtet. Sie sind großflächig verglast und haben jeweils eine große Ausgangstür auf die vorgelagerte Terrasse. Sie folgen immer dem gleichen Grundmodul, welches aus einem Gruppenraum mit angegliedertem kindgerechten Sanitärraum besteht. Über dem WC-Bereich ist eine Galerie angeordnet, die als 2. Spiel- bzw. Rückzugsebene dient.

Funktions- und Nebenräume sind, als Rückgrat des Hauses, auf der Nordseite untergebracht.

Die innere Nutzung spiegelt sich in den nach außen sichtbaren Fassaden wider. Die Nordansicht, mit den dahinter liegenden Funktionsbereichen, zeigt sich eher geschlossen und als Lochfassade. Die Südfassade hingegen wirkt durch die großen Glasflächen sehr offen und transparent. Dem Sonnenschutz dienen Holzschiebeelemente.

111_08_10 11.04.2013, 12:23
| Verschluss 125000/1000000s | ISO 50



Baukonstruktion


Der Kindergarten ist in ökologischer Passivhaus-Bauweise errichtet worden. Grundsätzlich werden nur vom Bundesministerium für Umwelt empfohlene Baustoffe verwendet. An einigen Stellen nicht vermeidbare Kompromisse erfolgten in Abstimmung mit dem Bauherrn. Wände, Dach und Fußböden sind sehr gut wärmegedämmt (u-Wert 0,11).

Die Außenwände sind aus hochwärmedämmenden Ziegeln mit Perlitefüllung gemauert. Darauf aufgebaut ist ein diffusionsoffener Wandaufbau aus Mineralwolldämmung und einer hinterlüfteten, farbig lasierten Lärchenholzfassade. Dieser Wandaufbau ist passivhaustauglich und hat einen u-Wert von 0,11. Alle Holzfenster und das Verglasungssystem der Pfosten-Riegel-Konstruktion sind als passivhaustaugliche 3-Scheiben-Isolierverglasung ausgeführt.

Das Dach ist ein gewelltes Flachdach mit 3% Gefälle nach Norden mit einer Tragkonstruktion aus Holzpfetten, einer Vollsparrendämmung aus Zellulose und einem Gründachaufbau als oberen Abschluss. Die extensive Dachbegrünung hält ca. 50% des Regenwassers auf dem Dach und trägt damit zu einer wesentlichen Verbesserung des Mikroklimas auf dem Grundstück bei.
Hanf als Material für die Schalldämmung und Flachs bzw. Kokosfasern für das Schließen von Fugen komplettieren das gesamte ökologische Konzept.

Energiekonzept/Haustechnik

Die thermische Qualität des Hauses entspricht dem Standard eines Passivhauses. So hat es einen sehr geringen Energieverbrauch von 15 kWh/m². Die Restwärme (normal 7kW, für Aufheizung nach Absenkbetrieb 23 kW) für Zulufterwärmung, Wandheizung, Heizleiste und Heizkörper wird durch Fernwärme bereitgestellt.
Vorrangig wird das Gebäude über die Lüftungsanlage beheizt. Die Heizflächen dienen der Absicherung einer Grundheizlast bei Außerbetrieb der Lüftungsanlage und Unterstützung im Aufheizbetrieb.
Für die Lüftungsanlage wurde ein Gerät mit Wärmerückgewinnung ausgewählt.
Die Frischluft wird über einen Wärmetauscher mit einem Wirkungsgrad von 90% durch die Abluft erwärmt. Die Verteilung im Gebäude erfolgt über in der Deckenbekleidung verlegte Lüftungskanäle.
Das Lüftungsgerät versorgt die Räume ebenfalls mit frischer Luft, besonders in der kalten Jahreszeit ist diese Verbindung von Beheizung und Lüftung der Räume sinnvoll. Auf ein Lüften mittels Öffnen der Fenster kann weitestgehend verzichtet werden.
So bleibt die Energie im Haus, die Luft ist immer wieder frisch und die Räume warm.

Die Beheizung der Räume ist in 3 Bereiche aufgeteilt. Vorrangig werden die Gruppenräume mit Zuluft versorgt. Die Personalräume erhalten einen konstanten Zuluftvolumenstrom. Im Multifunktionsraum und Foyer erfolgt im Standardbetrieb eine Grundlüftung.
In die Gruppenräume wird bis zum Erreichen einer vorgewählten Ablufttemperatur ein Maximalvolumenstrom eingeblasen. Dieses gilt für den Aufheiz- und Standardbetrieb gleichermaßen. Bei Erreichen der Ablufttemperatur wird auf Grundlüftung umgeschaltet. Zusätzlich wird jeder Gruppenraum bei Erreichen eines eingestellten CO2-Wertes auf Maximallüftung bis zum Unterschreiten des Wertes umgeschaltet. Vorrangig bleibt jedoch immer die Beheizung der Gruppenräume. Die Einstellung der Volumenströme erfolgt mit motorischen Klappen und statischen Volumenstromreglern.
Der konstante Volumenstrom in den Personalräumen wird mit einem Volumenstromregler realisiert.
Die Zuluftvolumenströme für Multifunktionsraum und Foyer sind nur in Abhängigkeit der Bedarfsanforderung aus den Gruppenräumen erhöhbar. Dazu können durch Benutzereingriff an einem Tastschalter 2 Stufen gewählt werden, Teillüftung und Maximallüftung. Kann auf Grund der Bedarfsanforderung aus den Gruppenräumen die gewählte Stufe durch die Lüftungsanlage nicht realisiert werden, wird automatisch auf Grundlüftung geschaltet. Außerhalb der programmierten Nutzungszeiten des Kindergartens ist die Wahl der Lüftungsstufe frei wählbar.

Die Zuluft in den Gruppenräumen und Multifunktionsraum/Foyer weisen entsprechend den Anforderungen variierende Volumenströme auf. Die Abluftvolumenströme werden deshalb über eine entsprechende Regelung mittels Volumenstromregler den Zuluftvolumenströmen angepasst.

Entsprechend den Anforderungen aus den Räumen wird die Lüftungsanlage in mehreren Stufen zwischen minimal 510 m³/h (Grundlüftung) und maximal 1310 m³/h gefahren.
Die Zulufttemperatur beträgt maximal 50°C. In Abhängigkeit der Außenlufttemperatur und der Differenz zwischen Soll- und Istwert der Abluft wird die Zulufttemperatur zwischen 30°C und 50°C einreguliert. Dieses erfolgt durch Regelung der Vorlauftemperatur des eingebauten Heizregisters.
Das Aufheizen des Gebäudes nach abgesenktem Betrieb oder ausgeschaltetem Lüftungsanlage erfolgt 2 Stunden vor Beginn der programmierten Nutzungszeit mit maximalem Volumenstrom. Damit wird auch eine Durchspülung der Räume erreicht.
Die Küche wird im Aufheizfall mit einem zusätzlichen Zuluftvolumenstrom versorgt.
Eine Überheizung des Gebäudes wird durch die eingebaute Überwachung der Ablufttemperatur verhindert. Die Anlage schaltet in diesem Fall automatisch in Grundlüftung um.
Im Gebäude erfolgt eine Mindesttemperaturüberwachung. Bei Unterschreiten einer Mindesttemperatur vom 17°C, gemessen im Multifunktionsraum, wird die Lüftungsanlage eingeschaltet und ein weiteres Absinken der Temperatur vermieden.
Im Sommerbetrieb, d.h. bei Außenlufttemperaturen über 18°C ist der Zuluftventilator außer Betrieb. Der Abluftventilator wird auf Grundlüftung geschaltet und entlüftet somit Sanitärräume und Küche.

Das Lüftungsgerät verfügt über einen Bypass als Frostschutzeinrichtung für den Wärmetauscher der Wärmerückgewinnung. Bei Absinken der Fortlufttemperatur unter 1°C wird ein Teilvolumenstrom am Wärmetauscher vorbei direkt zur Zuluft geführt. Durch den höheren Abluftvolumenstrom durch den Wärmetauscher wird eine Vereisung vermieden.

Die Lüftungs- und Heiztechnik ist über den nördlichen Funktionsräumen untergebracht und vom Flur aus sichtbar. Die Art der Wärmeabgabe in den Raum ist den jeweiligen Anforderungen angepasst. So gibt es in den vier Gruppenräumen Wandflächenheizungen, in Personal- und Nebenräumen Flachheizkörper und im Mehrzweckraum eine Fußleistenheizung. Alle Systeme sind Niedertemperatur-anlagen und raumweise thermostatisch regelbar.

Eine thermische Solaranlage mit einer Deckungsrate von 70% sorgt für die Warmwasserbereitung. Hauptkomponenten der Anlage sind die Flachkollektoren (12m²) auf dem Dach und ein Pufferspeicher (750l).

Mit einer ökologischen Bauweise und der Technik eines Passivhauses setzt der Kindergarten auf eine hohe Lebensqualität für die Kinder und den Schutz der Umwelt.

...
112_08_09 11.04.2013, 12:23
| Verschluss 1000000/1000000s | ISO 50